Bald nun ist Weihnachtszeit …

Plätzchen backenDer Geruch von frisch gebackenen Plätzchen und Lebkuchen lag in der Luft, als man am Sonntag in den ersten Stock des World Trade Centers in Dresden kam. Die Eventkochschule Cucina de Saxe hatte ihre Türen für das Elbflorace Team geöffnet, um gemeinsam kleine Weihnachtspräsente für unsere Sponsoren zu backen. 7 Kilo Mehl, 4 Kilo Zucker, etliche Eier und sonstige Utensilien wurden verbraucht, um unzählige Backbleche mit Keksen, Lebkuchen und sonstigen Backwaren zu füllen -darunter natürlich auch Leckereien in Form unseres Rennwagens.

Wir möchten uns herzlich bei der Cucina de Saxe für ihre Unterstützung bedanken. Gemeinsam hatten wir einen schönen Tag und hoffen nun, dass unseren Sponsoren die Kekse und Lebkuchen genauso schmecken werden wie uns.