„Wissen schafft….“ – Elbflorace in der Altmarkgalerie

Am 19. Januar haben wir uns zusammen mit Arcus an der Aktion „Wissen schafft…“ der TU Dresden beteiligt. Mit der Plakatausstellung in der Altmarktgalerie macht die TU Dresden auf ihre aktuelle Exzellenzbewerbung aufmerksam und interessierte Besucher konnten sich über verschiedene studentische Projekte an der Universität informieren. So präsentierte sich neben Elbflorace auch die TURAG (TU Dresden Robotik AG) mit ihrem autonomen Roboter „Scrat“ und die Besucher konnten gleich mehrere Beispiele entdecken, wie Wissenschaft von den Studenten in die Praxis umgesetzt wird. Vor allem für die jüngsten Besucher war Arcus als ‚echter‘ Rennwagen auch ein echter Publikumsmagnet und wir haben uns gefreut, dass wir zahlreiche Fragen rund um die TU Dresden, das Studieren und natürlich die Formula Student beantworten können. Die Plakatausstellung „Wissen schafft …“ ist noch bis Ende dieser Woche in der Altmarktgalerie zu sehen.

Wir möchten uns im Namen des Teams bei Herrn Frank Seidel von der TU Dresden für die Einladung zur Ausstellung bedanken und drücken unserer Universität die Daumen für die Exzellenzbewerbung.