Bohren bei den Edelstahlwerken Schmees

Genauigkeit und geringe Toleranzen haben beim Rennwagenbau eine enorm hohe Bedeutung. Aus diesem Grund waren einige Mitglieder von unserem Team auch dieses Jahr wieder zu Besuch bei den Edelstahlwerken der Schmees. Die Schmees ist ein weltweit führender Anbieter für gegossene Edelstahlteile. Dabei bietet die Firma aus Pirna ein umfangreiches Portfolio mit Lösungen im Bereich von Energiemaschinenbau, Pumpen- und Armaturenbau bis hin zu Nahrungsmittel- und Pharmaindustrie an. Das Unternehmen unterstützt unser Team seit mehreren Jahren und bohrt mit sehr hoher Genauigkeit die Löcher für Anbindungspunkte der Querlenker und andere wichtige Bauteile. Ohne Ihre Hilfe wäre es nur schwer möglich den Qualitätsstandard so hoch zu halten.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!