IPG CarMaker Workshop

Sorry, this entry is only available in German. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

Am 16.11.06 waren Andre Wesenberg und Thomas Funke zu einem Workshop der Firma IPG in Karlsruhe.

 

In dieser Veranstaltung bekamen wir eine Einführung in das Mehrkörpersimulations- programm CarMaker.

Mit diesem Tool können wir unser Gesamtfahrzeug simulieren. Die Ergebnisse helfen uns bei der Abstimmung des Fahrwerks auf unterschiedliche Fahrsituationen. Neben CarMaker haben wir ein zweites Tool zur Berechnung der Fahrwerkskinematik, IPG Kinematics, kennen gelernt.

Über diesen Workshop hinaus sponsort IPG Formula Student Teams weltweit mit kostenfreien Lizenzen zu den genannten Programmen und unterstützt die User bei fachlichen Fragestellungen.