Sitzungsalltag

Sorry, this entry is only available in German. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

Die Entwicklung und Konstruktion eines Formula Student Rennwagens umfasst eine Vielzahl von Prozessen und Entscheidungen. Um diese in ihrer Gesamtheit zu überblicken und zu bewältigen muss eine optimale Kommunikation aller Teammitglieder gewährleistet werden. Damit dies  reibungslos funktioniert, treffen sich die ELBFLORACER in Teamleitersitzungen (TLS) und Teamsitzungen (TS).

 

Dies alles dient dem Ziel einer optimalen Arbeitsorganisation. Dazu ist es dringend erforderlich, die Kommunikationswege so effektiv und kurz wie möglich zu gestalten.
An der wöchentlichen Teamleitersitzung nehmen die Teamleiter der einzelnen Fachbereichte sowie die Vorstände des Vereins teil. Ziele der TLS sind die Abstimmung der Teams untereinander und die Kontrolle aller Prozesse. Außerdem werden hier alle für das gesamte ELBFLORACE-Team wichtigen Entscheidungen getroffen.
Die Entwicklungsstände von einzelnen Fahrzeugkomponenten sind Gegenstand der Teamsitzungen. Darin treffen sich wöchentlich alle Mitglieder der entsprechenden Fachbereiche. Diese haben hierbei die Gelegenheit sich gegenseitig abzusprechen und teaminterne Projekte zu koordinieren.
Alle Mitglieder von ELBFLORACE treffen darüber hinaus regelmäßig bei Mitgliederversammlungen (MV) zusammen. Dabei werden sie über alle Tätigkeiten des Vereins unterrichtet. Außerdem werden in den MVs jährlich die Vorstände des Vereins gewählt und für das vergangene Geschäftsjahr entlastet.