Elbflorace Logo

Aufbruchsstimmung

Sorry, this entry is only available in German.

Am heutigen Donnerstag stand das Elbflorace-Team mit den Hühnern auf, um die lange Reise nach Italien anzutreten.

Schon am Dienstag war Arcus startklar auf allen 4 Rädern; der Schaden vom Crash am Sachsenring war behoben. Dies war nur durch ein starkes Team sowie die Unterstützung der Firma Küpper, die uns das Material beschaffte, und der Firma Wennrich Maschinenbau, die den Radträger frästen, möglich. Insgesamt wurden Radträger, Querlenker, Pushrods, Spurstange, Felge und alle Gelenke ausgetauscht. Außerdem haben wir neue Laschen für die Aufnahme des Fahrwerks am Rahmen angebracht.

Elbflorace hat aus den ersten Erfahrungen am Hockenheimring gelernt. Die Liste mit Änderungs- und Verbesserungswünschen war lang. Trotz der kurzen Zeit konnten wir  fast alles umsetzen. So haben wir eine einfacher zu montierende udn sehr viel leichtere Außenhaut gefertigt. Auch kleinere Komponenten wie Gaspedal, Quickjackaufnahme, Befestigungselemente und Laschen mussten abspecken, um das Gesamtgewicht zu verringern. Durch Versetzung diverser Komponenten konnte der Schwerpunkt etwas nach unten verlagert werden. Das Kupplungspaddel wurde hinsichtlich der Bedienbarkeit optimiert. Auch die Schalter und Anzeigen im Cockpit wurden umgeordnet, damit man diese besser ablesen kann.

Mit diesen Änderungen sind wir nun bestens für das bevorstehende Event in Fiorano/Italien auf der Ferrari Haustest-Strecke gerüstet und starten ausgeschlafen in den Süden.

Elbflorace e.V.

Institute for Automotive Engineering Dresden-IAD

George-Bähr-Str. 1b
01069 Dresden Germany

The “Elbflorace Formula Student Team TU Dresden e.V.” is based in Dresden and is registered under the number 4722 at the district court of Dresden.