TU Dresden wird Porsche Schwerpunkt-Uni beim Thema Leichtbau

Sorry, this entry is only available in German. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

Die Porsche AG intensiviert die Zusammenarbeit mit der TU Dresden,speziell mit dem ILK (Institut für Leichtbau- und Kunststofftechnik), welches einer unserer wichtigsten Sponsoren ist. Für mehr Informationen klicken sie bitte auf den Link .