Das Jahr neigt sich dem Ende…

Sorry, this entry is only available in German. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

Renderingbild Fahrzeug 2010Es ist soweit: Die Konstruktionsphase geht, wie das Jahr, dem Ende zu. Unsere Elbfloracer haben zwischen Weihnachten und Neujahr noch einmal Hand angelegt, um letzte Unklarheiten zu finden und Detaillösungen zu entwickeln. Beim Fahrwerk wird es 2010 Kohlefaserverbund-Querlenker geben und eine überarbeitete Kinematik.

 

 

Um den Anforderungen eines Riemenantriebs gerecht zu werden haben wir Motor- und Differentialhalter zu einem Bauteil zusammengefasst. Beim Monocoque berechneten wir einen wesentlich leichteren Lagenaufbau, welcher uns eine Gewichtseinsparung und eine schnellere und einfachere Fertigung des Monocoques ermöglicht.

Im Modul Electrics wurde die Entwicklung einzelner Komponenten vorangetrieben. ABS, Batterie, ECU und Datalogging wurden verbessert. Zum 4.Januar beginnt dann offiziell die Fertigungsphase und wir starten voller Elan in das Jahr 2010.

Wir wünschen allen Formula Student Teams einen guten Rutsch ins neue Jahr und viel Erfolg bei der Fertigung der eigenen Rennboliden. Auch unseren Sponsoren, Familien und Freunden wünschen wir alles Gute und ein frohes neues Jahr.