Unterstützung durch Richter Wärmebehandlung

Sorry, this entry is only available in German. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

Um unsere Fahrer im Falle eines Überschlags voll schützen zu können, wurden in unserem Kohlefaser-Chassis zwei Überrollbügel integriert. Im vorderen Bereich unseres neuen E-Fahrzeugs handelt es sich dabei um eine geschweißte Aluminiumkonstruktion. Um nach Abschluss aller erforderlichen Schweißarbeiten die nötige Festigkeit des Materials wieder herzustellen, war eine angepasste Wärmebehandlung nötig. In der Richter Wärmebehandlung GmbH aus Pirna haben wir in diesen Bereich einen freundlichen und kompetenten Partner gefunden.  Dabei beinhaltete die Unterstützung neben der praktischen Ausführung des Wärmebehandlungsvorgangs auch eine ausführliche Beratung und Vorbetrachtung bezüglich der für uns geeigneten Prozesse und Temperaturverläufe. Wir danken der Firma Richter Wärmebehandlung GmbH für diese tatkräftige Hilfe, insbesondere Herrn Büttig, der sich sehr für uns engagiert hat.