Elbflorace Logo

Konzeptfindung für die Saison 2012 erster Teil

Sorry, this entry is only available in German.

Wie schon im letzten Jahr hat es einen großen Teil des Teams zur Konzeptfindung für die nächste Saison ins Wassersportzentrum am Senftenberger See verschlagen. Dabei standen aber nicht Baden oder Wasserskifahren auf der Agenda sondern ausgiebige und lange Diskussionen über die Gestaltung der nächsten Saison.

Vom 02.09. bis 04.09.2011 waren die alte und neue Teamleitung wie auch aus jedem Modul der ehemalige Leiter, der neue Leiter und noch ein Teammitglieder angereist um 41 Stunden lang gemeinsam ein Team – und Fahrzeugkonzept zu erarbeiten, die Maßgeblich für die nächsten Monate sind. Durch die leichte Abgeschiedenheit vom Stress in der Halle und auch Zuhause konnte man in der erholsamen Umgebung des Sees hervorragend diskutieren, konzipieren und zusammen weiter in Richtung Elektromobilität gehen.

Das war aber erst der erste Teil des neuen Konzepts für die kommende Saison. Es wird noch weiter fleißig daran gearbeitet, die Erfolge von der fast schon vergangenen Saison weiterzuführen. Wir wollen gemeinsam noch stärker werden und wieder einen erstklassigen Elektroboliden bauen.

Danksagungen gehen aber noch an das Team des Zweckverbandes Lausitzer Seenland sowie an alle Teilnehmer für die schöne Zeit. Wir danken auch für die Unterstützung durch Teammitglieder, die leider nicht teilnehmen konnten. Vielleicht nächstes Jahr ja wieder in Großkoschen…

Elbflorace e.V.

Institute for Automotive Engineering Dresden-IAD

George-Bähr-Str. 1b
01069 Dresden Germany

The “Elbflorace Formula Student Team TU Dresden e.V.” is based in Dresden and is registered under the number 4722 at the district court of Dresden.