Elbflorace Logo

Dresden zu Besuch in der Wissenschaftsstadt Darmstadt

Sorry, this entry is only available in German.

Anlässlich des Baltic Open Event in Darmstadt besuchte auch das Formula Student Team aus Dresden mit seinem ältesten Boliden Arcus aus dem Jahr 2008 die Wissenschaftsstadt. Die begeisterten Konstrukteure haben sich vom 25. bis 27. August 2012 auf die weite Reise in den Westen der Republik gemacht, um dort gegen 22 andere Teams aus allen Teilen der Welt anzutreten. Neben dem Testen neuer Fahrer stand hier vor allem der Spaß im Vordergrund.

Nach dem erfolgreichem Scrutineering durch die Offiziellen ging es an den kommenden Tagen um ein erfolgreiches Abschließen in den verschiedensten Disziplinen wie Skid Pad, Accelaration, Autocross und dem Endurance.

Trotz des „hohen“ Alters von Arcus schloss er die Disziplinen als 22. von 28 gestarteten Rennwagen ab. Gratulieren möchten wir an dieser Stelle dem Team aus Zwickau, welche sich zwischen den beiden Wagen aus Talinn auf dem 2. Platz „Overall“ einreihten. Desweiteren bedanken wir uns bei den Darmstädtern für dieses gelungene Event und wünschen allen Rennteams einen erfolgreichen Abschluss der alten und soliden Start der kommenden Saison.

Elbflorace e.V.

Institute for Automotive Engineering Dresden-IAD

George-Bähr-Str. 1b
01069 Dresden Germany

The “Elbflorace Formula Student Team TU Dresden e.V.” is based in Dresden and is registered under the number 4722 at the district court of Dresden.