Zu Gast bei “Zwickau meets Friends”

Sorry, this entry is only available in German. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

Vom 28. 09. bis 01. 10. 2012 befanden wir uns im tschechischen Cheb, um mit unserem ersten Formula Student Wagen „Arcus“ an dem vom WHZ Racing Team organisierten Rennevent „Zwickau meets Friends“ teilzunehmen.

Am Freitagabend angekommen, haben wir unser Fahrzeug und Gepäck entladen und Arcus zum Scrutineering gebracht. Nachdem wir die Zelte aufgebaut und Arcus wieder sicher untergestellt haben, konnten wir den Abend mit den anderen Teams auf dem Zeltplatz gemütlich ausklingen lassen. Gegen 7.00 Uhr am Samstagmorgen ging es unter unerwartet tiefen Temperaturen zum Fahrer- und Streckenpostenbriefing für Brake Test, Acceleration und Autocross, die an dem Tag auf dem Programm standen. Da unser Fahrzeug kurz vor dem Event Probleme mit der Gas-Annahme bekommen hat, haben sich ein Teil des Teams und unsere nachgereisten Alumni nach dem Frühstück daran gemacht, Arcus wieder fit zu bekommen. Der Rest des Teams hat sich als Streckenposten engagiert. Nach den Disziplinen und einigen Go-Kart-Runden unserer Mitglieder konnten wir am Abend das von BMW gesponserte typisch bayrische Abendbrot genießen und haben mit der BMW-Party den Tag beendet. Der Sonntag stand im Zeichen des Endurance. Da wir die Probleme am Fahrzeug nicht beheben konnten haben wir die Läufe der anderen Teams beobachtet. Gegen Nachmittag war dann alles vorbei und es ging zur Siegerehrung. Das Flügelwerk für Arcus verpasste leider sehr knapp hinter Zwickau den „Wings Don’t Work“-Award. Das Rennteam aus Prag konnte sich insgesamt gegen alle anderen Teilnehmer durchsetzen und gewann „Zwickau meets Friends“ 2012.

Unser Dank gilt dem Autohaus Pattusch in Dresden, die uns den Transport ermöglichten, der BMW Group für einen leckeren und heiteren Abend und vor allem dem WHZ Racing Team für ein tolles Event. Wir hoffen Ihr denkt nächstes Jahr wieder an uns!