Ladegerät und Labornetzteile von Schulz-Electronic

Sorry, this entry is only available in German. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

In jedem Elektrofahrzeug, also auch in unserem neuen EFR06e03, kommt ein Akkumulator zum Einsatz. Dieser möchte natürlich auch immer wieder geladen werden. Hierfür wird uns nun in der dritten Saison in Folge von der Schulz-Electronic GmbH ein 6 kW-Ladegerät zur Verfügung gestellt. Dazu können wir uns auch über mehrere kleine Labornetzteile freuen. Das Unternehmen Schulz-Electronic hat seinen Sitz in Baden-Baden, ist ein führender Anbieter von professionellen Stromversorgungen und bietet dem Kunden alles, vom klassischen Herstellerprodukt bis zu hochspeziellen Sonderlösungen an. Wie bereits erwähnt, bekommen wir ein 6 kW Ladegerät, womit wir unseren Akku schnell und zuverlässig laden können. Ein großer Vorteil ist, dass wir dieses Gerät als Konstantstromquelle nutzen können und uns so das Laden wesentlich vereinfacht wird. Die kleinen Labornetzteile kommen dagegen annähernd überall bei den Tests und der Inbetriebnahme unseres neuen EFR06e03 zum Einsatz.

Wir bedanken uns recht herzlich bei der Schulz-Electronic GmbH und speziell bei Herrn Michael Neeb von der Niederlassung Berlin für die erneute Unterstützung in diesem Jahr.