Fräsleistung durch Freitaler Modellwerkstätten eG

Sorry, this entry is only available in German. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

Die Aerodynamik ist zur Erhöhung der Gesamtperformance eines Rennwagens ein nicht zu vernachlässigendes Element. Neben Bauteilen wie Nase und Seitenkästen setzen wir in dieser Saison auch auf Unterböden bestehend aus dem Werkstoff CFK. Die maßhaltige Fertigung der linken und rechten Bodenplatte bedingt zwei Werkzeuge mit hoher Qualität. Da diese Formen aus MDF-Material bestehen, bedarf es professioneller Fräsleistung für deren Herstellung.
In diesem Zusammenhang freut es uns, dass dafür die Freitaler Modellwerkstätten als neuer Sponsor gewonnen werden konnten. Das TÜV-zertifizierte und von der Handwerkskammer Dresden als vorbildlicher Ausbildungsbetrieb ausgezeichnete Unternehmen ist auf die Fertigung von Gießereimodellen aus Holz, Kunststoff und Metall spezialisiert.
Oftmals wünschen sich Kunden komplexe Strukturen, die allerdings umfangreiche Fräsleitungen für das Modell erfordern. Auch hierfür bietet die Modellbaufirma anspruchsvolle Lösungen im Bereich der Bearbeitungs- und Zerspantechnik an. Als Zulieferer für die Maschinen- und Anlagenbauindustrie können die Freitaler dabei auf über 60 Jahre Erfahrung zurückgreifen.

Wir möchten uns an dieser Stelle herzlich bei der Freitaler Modellwerkstätten eG für die Unterstützung bedanken und würden uns freuen, wenn wir die Zusammenarbeit in der nächsten Saison fortsetzen können.