Das schwarze Gold wird getestet – Reifentest

Sorry, this entry is only available in German. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

Die Reifen sind im Motorsport eines der wichtigsten Faktoren für ein optimales Rennergebnis. Aus diesem Grund haben wir einen Reifentest an unserem Institut für Automobiltechnik Dresden – IAD durchgeführt. Die auftretenden Radlasten im Fahrbetrieb  verschiedene Schräglaufwinkel und Sturzwerte wurden bei verschiedenen Luftdrücken getesten. Dabei lassen sich die erreichbaren Seitenkräfte und Rückstellmomente berechnen.

Zusätzlich konnten wir an diesem Tag die Längs-, Quer- und Vertikalsteifigkeiten des Reifens bestimmen. Zu guter Letzt wurde auch eine Schlupfkurve aufgezeichnet.

Die gewonnenen Daten benötigen wir für ein Reifenmodell, welches später in Simulationsprogrammen genutzt werden soll, um noch exaktere Werte für die Entwicklung unseres zweiten Bolidens zu erhalten.

Reifentests am IAD
Reifentest am IAD