Fahrer bei der Formula Student

Wenn wir mit unseren Rennboliden nicht gerade an Events teilnehmen oder auf der Teststrecke unterwegs sind, dann besuchen wir mit ihnen regelmäßig verschiedene Veranstaltungen und Messen. Beispielsweise ist Areus momentan auf der mTex in Chemnitz zu sehen.
Oft kommen wir bei den Veranstaltungen mit Besuchern und interessierten Gästen ins Gespräch und beantworten zahlreiche Fragen rund um unser Team, die Formula Student und natürlich zu technischen Details am Fahrzeug. Eine der am häufigsten gestellten Fragen ist allerdings: Ja, und wer fährt dann den Rennwagen?
Das sind natürlich die Fahrer des Teams. Aber wie kommt man eigentlich zu dieser Aufgabe? Welche Voraussetzungen sind nötig und wie fühlt es sich an, im Formula Student Cockpit zu sitzen? Um diese Punkte zu beantworten, haben wir für den Elbflorace Newsletter des Monats Mai einen unserer Fahrer interviewt. Sebastian Trinks ist seit 2008 im Team und ein alter Hase hinter dem Rennlenkrad.

Aufgrund der Länge des Interviews haben wir uns dafür entschieden, den Text in unsere Homepage einzubinden. Dies ermöglicht Ihnen ein angenehmeres Lesen und Anzeigeprobleme in Mail-Programmen werden vermieden. Zusätzlich finden Sie im Artikel auch ein Video zur Elbflorace Fahrerauswahl in dieser Saison.